Dev Diary 295 in Steam online

  • Ein kleiner Film in Richtung Wolken, hier zu finden


    New Clouds vs. Old Clouds Technology Performance Video - YouTube


    TEXT:


    DD 295

    Liebe Piloten,

    Diese Woche arbeiten wir hart an dem Update 4.605, das zwei Hauptversionen enthalten wird. Zuerst wird ein französischer Bomber aus dem Ersten Weltkrieg - die Breguet 14.B2 - für Flying Circus: Vol. II. Die zweite wird die erste Veröffentlichung des Advanced Quick Mission Generator (AQMG) sein, der der Serie viel mehr Missionsinhalte hinzufügt.

    Breguet 14.B2

    Die Breguet 14.B2 wurde während des Ersten Weltkriegs von den französischen, belgischen und amerikanischen Luftstreitkräften eingesetzt und ist eine ziemlich leistungsstarke Maschine und erfolgreiche Bombenplattform. Es war in Rise of Flight sehr beliebt und wir sind stolz, es in die Flying Circus-Serie zu bringen. Dieses Mal haben wir uns die Zeit genommen, ein paar Details dieses wunderbaren Flugzeugs zu verbessern, einschließlich der Zugabe von Kraftstoffmischung und Höhenrudertrimmung. Diese beiden Details waren in der ROF-Version dieses Flugzeugs nicht enthalten. Wann immer möglich, versuchen wir, fehlende Details zu unseren wiedergeborenen ROF-Flugzeugen hinzuzufügen.



    Erweiterter schneller Missionsgenerator

    Die Advanced Quick Mission (AQMG) bietet eine sehr schnelle Möglichkeit, Missionen im Szenario-Stil schnell zu generieren, die qualitativ hochwertige Kämpfe bieten. Es ist keine Kampagne und es ist nicht das QMB. Es ist eine Art Zwischenfunktion, die den Grundstein für eine möglicherweise detailliertere Erstellung von Szenarien (Bauen) in der Zukunft legt. Es ist eine weitere Möglichkeit, Kampfmissionen zu erstellen, ohne den komplexen Missionseditor erlernen zu müssen. Das AQM ist eher ein „Generator“ als ein „Builder“, was bedeutet, dass der größte Teil der harten Arbeit vom System erledigt wird und der Benutzer nicht viele Eingaben machen muss, um in Betrieb zu gehen. Das Ziel ist es, eine Mission zu erstellen, die Spaß macht, mit viel Kampf und flexiblen Einstellungen für feindliche Aktivitäten. Das AQMG basiert auf dem sehr alten Kampagnengenerator, den wir ursprünglich für BOS hatten und den wir vor einigen Jahren beiseite gelegt haben (es funktionierte jedoch recht gut), um den Pilotenkarriere-Modus zu erstellen. Wir haben den Code nie verworfen und haben ihn jetzt für Great Battles übernommen.

    Das AQMG befindet sich in der GUI neben dem QMB und Sie können problemlos zwischen den beiden Funktionen wechseln. Mit dem AQMG können Sie verschiedene Parameter auswählen, die sich auf die Mission auswirken, wie z. B. Karte, Flugplatz, Missionstyp, Startposition, Ihr Flugzeug, Ausrüstung, Wetter, Tageszeit und Stärke des feindlichen Widerstands. Eine Mission wird dann aus einer historisch basierten Missionsvorlage generiert, die mit Ihrem Ziel und anderen befreundeten und feindlichen Einheiten gefüllt ist, die Sie während Ihrer Mission treffen können oder nicht. Es dauert nur Sekunden, um eine Mission einzurichten und in einer gut ausgearbeiteten, historisch angemessenen Mission zu fliegen, die Start, Einflug, Ziele, Ausstieg und Landung umfasst. Dies ist etwas mehr als Ihre typische Quick Mission, die hauptsächlich auf schnelle Action und Zielübungen ausgerichtet ist. Das AQMG kann Tausende von verschiedenen Szenarien erstellen, sodass keine zwei Missionen genau gleich sind. Dies bedeutet, dass Ihnen Tausende von Stunden Luftkampf zur Verfügung stehen.

    Hier einige Beispiele aus den Karten von Moskau, Stalingrad, Kuban und Rheinland. Das AQMG ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf allen unseren wichtigsten Theaterkarten verfügbar. Wir hoffen, es in Zukunft auf andere Karten ausweiten zu können.

    Das AQMG ist neben dem QMB, den Szenario-Missionen, den geskripteten Kampagnen und der Pilotenkarriere ein weiteres Werkzeug in unserem Werkzeuggürtel zur Missionserstellung, das eine riesige Bibliothek mit Einzelspieler-Inhalten bietet, ohne den komplexen Missionseditor verwenden zu müssen.


    Zusätzlich zu all diesen Optionen empfehlen wir dir auch den Easy Mission Generator (EMG) von SYN_Vander und den Campaign Generator (PWCG) von Pat Wilson, um noch mehr Möglichkeiten zum Erstellen von Kampfmissionen zu haben. Beides sind ausgezeichnete, ausgezeichnete Apps! Wir werden auch in Zukunft nach Wegen suchen, um sowohl die QMB- als auch die AQMG-Funktionen zu verbessern. Diese AQMG-Missionen für Co-Op übernehmen zu können, steht ebenfalls ganz oben auf unserer Wunschliste.

    Old Clouds vs. New Clouds Video

    Die Arbeit an unserer neuen Cloud-Technologie geht in rasantem Tempo weiter. So sehr, dass wir Ihnen jetzt einen Vergleich zeigen können, wie sich die alten Wolken und die neuen Wolken beim Rendern in der Engine vergleichen. Dieses Video zeigt, wie mächtig die neue Cloud-Technologie ist und welches Potenzial sie hat. Wir können jetzt VIEL mehr Cloud-Cover anbieten und nicht die Framerate zerstören, an die Sie gewöhnt sind. Frühe Tests weisen auf einen Nettogewinn an Framerate hin, selbst bei exponentiell mehr Wolkenpartikeln und -formen in der Szene. Das Video ist ein direkter Vergleich derselben Spur und wurde ursprünglich in 4K aufgenommen und dank Jasons veralteter Filmbearbeitungssoftware auf 2k reduziert. Die im Video geflogene Mission war eine 8 vs. 8 QMB-Mission auf der Rheinlandkarte mit allen aktivierten Bodenobjekten wie Fahrzeugen, Flak, Zügen und Schiffen. Die Wolkendecke im Abschnitt Neue Wolken gilt als „schwer“. Der Abschnitt „Old Clouds“ wird nur als Ihre durchschnittliche „bewölkte“ Voreinstellung betrachtet



    Viele von Ihnen werden fragen, wie es in VR funktioniert. Um Ihnen hier eine Vorstellung zu geben, hat mir mein Teamkollege Jury aka Zeus heute gesagt, nachdem er es mit seiner VR-Einheit getestet hatte. Dies ist ein direktes Zitat… und nein, er hat sich nicht beim Chef verarscht!

    Jury, 11:58 Uhr
    @Jason Es ist absolut fantastisch in VR

    In meinen Einstellungen (ich habe es gegenüber der Release-Version nicht geändert) habe ich in VR überhaupt keinen Rückgang der FPS bemerkt
    Hardware: I5-9600K übertaktet mit 4,8Hgz + RTX3070 + WMR "Samsung Odyssey+" in 60Hz Bildschirmaktualisierungseinstellung
    In allen Cloud-Testmissionen von Isay - stabile 60FPS in VR in allen Höhen
    In QM Battle 8x8 - stabile 60FPS in VR in allen Höhen
    IMHO ein riesiger Schritt nach vorn
    Stellen Sie sich wie in einem Märchen in VR vor, Sie fliegen in einem lebendigen volumetrischen Himmel ... Oder sogar in einem riesigen Wolkenlabyrinth

    Wir glauben, dass dies sehr gute Nachrichten für VR-Piloten und alle IL-2-Fans sind. Es gibt noch einige Fehler zu beheben und es gibt (wie üblich) ein Problem mit Radeon-Karten, das wir zuerst lösen müssen. Wir sind jedoch dabei, diese bald in die Beta zu integrieren und dann daran zu arbeiten, viele interessante und realistische Cloud-Designs zu erstellen!

    Genießen!

    Jason

    PS Ja, die Musik im Video ist nervig, ich weiß. :-)

    P.S.S. Ich habe meine Monitorliste im Video verwechselt. Ich weiß, dass es so etwas wie einen ASUS Predator nicht gibt. Ich meinte ASUS 43PGUQ. Ich habe auch einen Acer Predator Monitor.

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

Feldpost

  • ZG15_Brecher

    Moin zusammen

  • ZG15_Brecher

    Guten Morgen zusammen.

  • Enrico77

    Hi, ich suche ein Steuerungsprofil (ini Datei) für den T16000 mit Schubkontrolle. danke euch schon einmal

  • ZG15_Brecher

    Hallo Leute, viel Spaß hier!

  • JG11Preusse

    Moin an alle, habe mich gerade angemeldet. Sind hier noch Leute aus den alten zeiten, die mich unter JG11Preusse kennen ?