BOx Update 4.605 ist raus

  • Hallo Piloten, es gibt nun das neue Update mit den Wolken.

    Größe: 2,1 GB in Steam - 1,3 GB im Launcher


    Kurze Info:

    SLT steelskies.net -MetalWar

    - Server auf Version 4.605 aktualisiert

    - Statistik auf 1.2.56 momentan (Warte auf Update)

    - Karte auf V85 aktualisiert.


    Testgroup Groundterror

    - Server auf Version 4.605 aktualisiert

    - Statistik auf 1.2.56 aktualisiert

    - Karte Rottenführerpatent (geht wieder) Testphase!


    Gruß

    Brecher8)

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Übersetzung aus dem Dev #296


    Liebe Freunde,


    Wir haben gerade das Update 4.605 veröffentlicht. Die Änderungsliste ist nicht so lang wie üblich, aber eine der Ergänzungen ist sehr wichtig für alle, die Einzelspieler bevorzugen - Advanced Quick Mission Generator. Dieser Modus ist für Fälle gedacht, in denen Sie etwas Fortgeschritteneres als eine einfache Schnellmission und weniger fortgeschritten als eine vollständige Karriere wünschen und bietet dem Spieler sofortigen Zugriff auf anpassbare Kampfaufträge auf den Karten Moskau, Stalingrad, Kuban und Rheinland. Basisflugplatz, Flugzeug, Zeit, Wetter, Missionsziel usw. können angepasst werden, sodass Sie schnell ein einzigartiges Szenario erstellen und spielen können (dank der Variabilität wird keines davon gleich sein). Wir sind sicher, dass es Ihnen gefallen wird.


    Darüber hinaus haben wir dem Flying Circus Vol.II Early Access-Programm ein weiteres Flugzeug hinzugefügt - den zweisitzigen Bomber Breguet XIV.B2. Es wurde im Vergleich zu seinem Vorgänger in Rise of Flight mit zusätzlichen Details nachgebaut - zum Beispiel verfügt es jetzt über eine manuelle Kraftstoffgemischregelung und einen primitiven Flight-Stick-Lastkompensator. Seine Flugeigenschaften wurden überprüft und korrigiert. Der Richtschützensitz wurde detaillierter.


    Es gibt auch viele andere Ergänzungen: Lichtspuren wurden durch Erhöhung ihrer Helligkeit besser sichtbar gemacht, wobei alle Verbesserungen aus dem vorherigen Update beibehalten wurden, verschiedene grafische Effekte wurden verbessert, bestimmte KI-Routinen, die für Szenario-Missionen wichtig sind, wurden ebenfalls verbessert. Die vollständige Änderungsliste 4.605 folgt:


    1. Der einmotorige Bomber Breguet XIV.B2 ist jetzt für alle Besitzer des Flying Circus Vol.II verfügbar;
    2. Erweiterter Schnellmissionsgenerator zum Schnellmissionsmenü auf den Karten von Moskau, Stalingrad, Kuban und Rheinland mit den folgenden möglichen Missionstypen hinzugefügt:

    a) Bomber abfangen;

    b) Bodenangriffsflugzeuge abfangen;

    c) Transportflugzeuge abfangen;

    d) Bomber eskortieren;

    e) Eskortieren von Bodenangriffsflugzeugen;

    f) Kolonnenangriff;

    g) Artillerie-Stellungsangriff;

    h) Zugangriff;

    i) Flugplatzangriff;

    j) Anti-Shipping-Angriff;

    k) Unterstützung durch Bodentruppen;

    l) Schiffsunterstützung;

    m) Schiffsdeckung;

    n) Frachtlieferung;

    o) Frachtparadrop;

    p) Fallschirmspringer für Spezialmissionen;

    q) Bombenangriff auf Artilleriestellungen;

    r) Bombenangriff auf den Bahnhof;

    s) Bombenangriff auf Flugplätze;

    t) Bombenangriff auf Versorgungskippen;

    u) Bombenangriff auf die Brücke;


    3. Dank unseres Testers J2_Trupobaw wurde der Steel Birds-Kampagne eine polnische Lokalisierung hinzugefügt;
    4. Die Helligkeit der Projektiltracer leicht erhöht;
    5. Querschläger treten bei reduzierten Trefferwinkeln auf;
    6. Die Auswirkungen von Flugzeugexplosionen beim Aufprall auf den Boden wurden zusätzlich verbessert;
    7. Neue Explosionseffekte für Flugzeugmunition für Flugzeuge verschiedener Größen hinzugefügt;
    8. Pfalz XII und DH4 können Einschusslöcher am Ausgleichsbehälter bzw. am oberen Kraftstoffbehälter haben.
    9. Ölspritzer-Effekt auf der Windschutzscheibe zu Nieuport 28, SPAD 7, Airco DH.IV und Fokker D.VIII hinzugefügt;
    10. SPAD VII 180 PS - ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der automatische Helfer den Wasserkühler in großen Höhen gewaltsam öffnete;
    11. Airco DH.IV Bombenkoordinaten korrigiert (die Bomben überlappten sich mit den Haltern);
    12. Airco DH.IV Flügel werden durch feindliches Feuer richtig beschädigt;
    13. Fokker D.VII und Fokker D.VIIF Flugwerkswiderstand gegen feindliches Feuer korrigiert, um seine Konstruktion widerzuspiegeln;
    14. Das Abfeuern von spielergesteuerten Flugabwehrgeschützen erzeugt korrekte Lichteffekte;
    15. Pz.III Ausf.M, Pz.IV Ausf.G und Pz.V Ausf.D mit montierten Seitenschildern haben verbesserte Interaktionen der Seitenschilder mit Hindernissen;
    16. Die Animation der Scheibenwischer wurde bei von Spielern steuerbaren Lastwagen erheblich verbessert;
    17. Der Unfalltod einiger Panzerbesatzungsmitglieder beim Verlassen eines Fahrzeugs wurde behoben;
    18. Der Punkt, an dem ein Flugzeug auf dem Parkplatz des Flugplatzes Mont St. Eloi (Arras, 0605-6) auftaucht, wurde weiter von den Gebäuden entfernt, um größere Flugzeuge wie die neue Breguet XIV.B2 unterzubringen;
    19. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Flugabwehr-Suchscheinwerfer das Flugzeug des Spielers in einer Schnellmission nicht anvisierten;
    20. A-20- und B-25-Bomber: Wenn das Land auf US-Mission eingestellt ist, hat der Kommandant (und der Assistent auf B-25) jetzt ein einzigartiges, historisch korrekteres Modell. Dieses neue Modell enthält eine im Kampf getragene Körperpanzerung und einen Helm;
    21. Verbesserte Detaillierung der Cockpits von Fw 190 A3/A5/A6/A8 von Oyster_KAI;
    22. Es wurde ein Problem behoben, bei dem KI-Kämpfer endlos ein fliehendes Ziel verfolgten;
    23. Der Absturz der Anwendung von Clients, die mit dem vom Spiel erstellten Multiplayer-Server verbunden waren, wurde behoben, als der Server das Hauptmenü verließ;
    24. Cloud-Untertyp-Auswahl in Quick Mission hinzugefügt (vorher wurde sie zufällig ausgewählt);
    25. Es wurde ein Problem behoben, bei dem nur der Anführer einer Gruppe von landenden KI-Flugzeugen gegen feindliche Flugzeuge verteidigte;
    26. Die Wahrscheinlichkeit zufällig ausgewählter verbündeter und feindlicher Staffeln im Karrieremodus wurde geändert, was die Variabilität verschiedener Flugzeugtypen in einer Mission erhöhen sollte.
    27. Gebäude und andere Objekte außerhalb des Missionsbereichs im Pilotenkarriere-Modus werden korrekt entfernt, um die Ladezeit der Mission zu verkürzen;
    28. Ein Fehler in der Standortdatenbank in der Pilotenkarriere der Schlacht um Moskau, der dazu führte, dass die 132. BAP-Karrieren nach dem 27. Februar 1942 nicht mehr funktionierten, wurde behoben.

    Gruß

    Brecher8)

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Hurra, ein Hotfix ist raus!


    Launcher: 618 MB

    Steam : 353,1 MB


    hier der Text dazu:


    Hotfix 4.605b


    1. Sopwith Camel, beide SPAD VII, SPAD XIII und Nieuport 28 falsche Reaktion auf Rudereingaben wurde behoben;


    2. Bf 109 G6, Yak-9 und Yak-9T sind auf der Kuban-Karte im AQMG-Modus verfügbar;


    3. Alle Jäger, die Raketen und Bomben tragen können, können mit diesen Waffen für AQMG-Bodenangriffsmissionen ausgewählt werden;


    4. Die Missionen zum Schutz der Schifffahrt in AQMG auf der Moskauer Karte wurden korrigiert. Freundliche Wegpunkte wurden zum besseren Schutz näher an die Schiffe gerückt. Vorher waren sie zu weit, um wirksam zu sein.


    5. Ju 52 hat jetzt dank Martin =ICDP= Catney externe Texturen und Skins in 4К-Qualität.


    6. Die Standard-QMB/AQMG-Einstellungen sind auf 4 Flugzeuge im Spielerflug, 15:00 Uhr, durchschnittliche Bewölkung bei 2 km und Dunststufe 3 eingestellt.

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • ....dann hoffen wir mal das man die Wolken nicht Clientseitig in den Settings abschalten oder verringern kann.

    Spätestens wenn man mitten in den Wolken von Gegnern abgeschossen wird, weißt du Bescheid. Dann kann man sich die Wolken nämlich wieder mal nur im Singleplayer zum Sightseeing fliegen geben....

  • ätt Myk

    ....dann hoffen wir mal das man die Wolken nicht Clientseitig in den Settings abschalten oder verringern kann



    ... das machen die Roten dann aber nur deswegen, weil sie auf ihren veralteten Rechnern sonst nur 10 FPS haben. Logisch?!

    :-)

Feldpost

  • Skuldi

    TS Server down ;(

  • Trax

    Ich bin ganz frisch hier und habe vorhin mein erster Beitrag mit Fragen aufgesetzt. Ich speicherte es zuerst als Entwurf und wollte es nun posten, finde es aber nirgends? Wo kann ich das denn finden? il-2.de/gallery/image/58/

  • Trax

    Guten Abend.

  • ZG15_Brecher

    Das ist IL2-Cliffs of Dover... Das müsste ich neu lernen und ist das schon VR tauglich?

  • ZG15_Siggie

  • ZG15_Siggie

    dazu gibt es einige Filme. videos

  • ZG15_Siggie

    Moin, schaut euch bitte den LINK an. VIELLEICHT wäre das etwas für uns.

  • ZG15_Siggie

  • Duessel-Jaeger

    :thumbup:

  • Himmsel

    Frohe Weihnacht! Düssels Weihnachtsfoto "Soldat auf Wache" unvergessen

  • Duessel-Jaeger

    Frohe Weihnachten ihr Himmelhunde. Bleibt alle gesund!!!
    :fs:

  • ZG15_Siggie

    Gerade eben, Update ist raus, mit neuen Wolken. 4,15 GB

  • ZG15_Brecher

    Moin zusammen