BOx Update 5.201 ist raus

    • Offizieller Beitrag

    Ups, ein Update!


    Steam: 1,8GB

    Launcher 3,25GB


    Kurze Info:

    SLT steelskies.net -MetalWar

    - Server auf Version 5.201 aktualisiert

    - Statistik auf 1.2.78 heruntergeladen wird gegen 18:00 Uhr installiert

    - Karte nun auf Training_ND_v002_29w aktualisiert



    Testgroup Groundterror

    - Server auf Version 5.201 aktualisiert

    - Statistik auf 1.2.78 heruntergeladen wird gegen 18:00 Uhr installiert

    - Karte Rottenführerpatent - Testphase!


    Gruß

    Brecher8)

    • Offizieller Beitrag

    Hier die Veränderungen in deutsch:


    1. Das Sammlerflugzeug CG-4A wurde veröffentlicht;
    2. Flying Circus Vol. III wurde veröffentlicht – das zweisitzige Flugzeug R.E.8 wurde zur Simulation hinzugefügt;
    3. Der rumänische Jäger I.A.R.80/81 ist im Early Access verfügbar (Kurzversion, Langversion wird im nächsten Update hinzugefügt);
    4. Herbst-, Spätherbst-/Frühfrühlings-, Winter- und Sommersaison für die Westfront-Karte des Ersten Weltkriegs hinzugefügt (verfügbar für Besitzer eines Flying Circus-Moduls);
    5. Alle Flying Circus Vol.III-Flugzeuge wurden im Zeitraum des Ersten Weltkriegs zum Pilotenkarrieremodus hinzugefügt;
    6. Die Genauigkeit der KI-Schützen in spielergesteuerten Flugzeugen entspricht der Stufe „Ace“ in KI-gesteuerten Flugzeugen;
    7. Die KI schaltet das Landelicht während eines Tagesanflugs nicht ein.
    8. Eine vom Spieler festgelegte taktische Zahl wird gespeichert; :thumbup:
    9. Die Schaltfläche „Nachricht senden“ im Mehrspieler-Chat entspricht der Teamfarbe;
    10. Eine 100 %-Einstellung auf einer Kontrollachse sollte dazu führen, dass im Technochat ein 100 %-Wert statt 99 % angezeigt wird;
    11. T-34 mod. 1942 und PzKpfW III Ausf. L wird im Ausrüstungsauswahlmenü nicht fälschlicherweise als Teil des Bodenplatte-Moduls aufgeführt;
    12. Pilotenkarriere: Es wurden neue Optionen zur Feinabstimmung des Schwierigkeitsgrades hinzugefügt.
    13. Sturmgeschütze mit indirekter Feuerfähigkeit (SU-122, SU-152, Stug III Ausf. G, SdKfz 184 Ferdinand) verfügen über eine Panorama-Visiernivellierung, um präzises Schießen zu gewährleisten. Ballistische Tabellen zur Registerkarte „Beschreibung“ für Stug III Ausf.G und SdKfz 184 Ferdinand hinzugefügt;
    14. Neue Trainingsszenarien für SU-122 hinzugefügt (Schießen auf stationäre Ziele und indirektes Feuer);
    15. Zusätzliche Nachgeräusche aus dem Schussgeräusch der SHKAS-Maschinengewehre entfernt;
    16. Feste Kameraposition des Airco DH.4-Stabilisators korrigiert;
    17. Pilotenschutz vor Granatsplittern bei geschlossener Kabinenhaube bei britischen Flugzeugen korrigiert;
    18. Die Aerodynamikdaten des unteren Flügels des Albatros D.II wurden korrigiert;
    19. Die Funktion des Li-2-Höhengashebels ist entsprechend der Beschriftung umgekehrt (vorwärts – schlechtes Gemisch, rückwärts – fett);
    20. La-5 ser. 8 Flügelstabilität korrigiert;
    21. Die Overlord-Kampagne wurde aktualisiert und ins Französische übersetzt.

    Gruß

    Brecher 8)

    • Offizieller Beitrag

    Hurra das hotfix Update 5.201b ist da.


    Steam: 105 MB

    Launcher: 878.43 MB


    Hier die Korrekturen in deutsch:

    1. Eine erhebliche Verlangsamung im Mehrspielermodus auf der Karte „Westfront“ wurde behoben.
    2. Es wurde ein CTD behoben, der dadurch verursacht wurde, dass Halberstadt D.II in der Luft zerstört wurde und seine Teile aus großer Höhe fielen.
    3. Rheinland-Karriere: Ein Fehler in der Mission, Segelflugzeuge nach Bastogne zu schleppen, wurde behoben (einige Segelflugzeuge erschienen deutlich über den schleppenden C-47 und waren nicht mit ihnen verbunden);
    4. Alle Flying Circus Vol.III-Flugzeuge verfügen über eigene historische Szenarien.
    5. Die Vorsicht der KI-Kampfpiloten des Ersten Weltkriegs wurde etwas verringert (sie können jetzt eine höhere AoA näher an die Strömungsabrissgrenze bringen);
    6. Pilotenkarriere: Neue Missionstypen „Anfrage der Bodentruppen“ und „Vorwärtskontrollposten“ hinzugefügt;
    7. Die Bewaffnung deutscher Jäger und Kampfflugzeuge in der Normandie und im Rheinland wurde im Karrieremodus historisch genauer gestaltet: Unterflügelgeschütze wurden aus der Bf 109 entfernt (ihr Einsatz wurde ab 1944 weitgehend aufgegeben), und die Fw 190 A-6 und A-8 tragen nur noch 250 kg Bombe (die häufigste Bombenladung in diesem Zeitraum);
    8. Normandie-Karriere: Es wurde ein Fehler bei V-1-Raketenangriffen behoben, die auf von Deutschen gehaltene Städte gerichtet waren.
    9. I.A.R.80: innere und äußere Texturierung verbessert;
    10. I.A.R.80: Fehler mit der Techno-Chat-Nachricht über die Aktivierung des Landescheinwerfers behoben;
    11. I.A.R.80: Der Detaillierungsgrad des Kabinenhaubenrahmens hinter dem Pilotensitz wurde erhöht.
    12. I.A.R.80 zum AQM-Modus auf den Karten Stalingrad und Kuban hinzugefügt;
    13. DFW C.V: Fehler beim Starten des Motors bei Wintertemperaturen behoben;
    14. R.E.8: Bombenvisier korrigiert;
    15. R.E.8, F.E.2b, Halberstadt D.II: aktualisierte KI-Einstellungen;
    16. R.E.8, F.E.2b: Fehlende Abbildungen zum Sitzplatzauswahldialog im Multicrew-Menü im Mehrspielermodus hinzugefügt;
    17. Der Bildschirm der Multicrew-Stationen im Mehrspielermodus wurde korrigiert. Wichtig: Die Auswahl eines Landes im Multicrew-Stationsauswahlmenü bestimmt nun auch die Koalition des Spielers, was je nach Einstellungen zu einer Strafe auf dem Server führen kann;
    18. Das Speichern anpassbarer taktischer Codes im Mehrspielermodus wurde behoben.
    19. Karriere: Schaltfläche „Alle auswählen/Alle abwählen“ zum Regimentsfilter nach Flugzeug hinzugefügt;
    20. KI-Segelflieger halten den Horizontalflug besser aufrecht;
    21. KI-Segelflieger nutzen bei der Landung Spoiler;
    22. KI-Segelflieger folgen den Befehlen der vorderen Beobachter am Boden nicht;
    23. KI-Piloten des Schleppflugzeugs werden das Segelflugzeug vor der Landung freigeben;
    24. I.A.R.80: Ein äußeres Kopfpanzerteil ist von den Modifikationen korrekt betroffen;
    25. Um Probleme bei der Befestigung des Segelflugzeugs am Schleppflugzeug zu vermeiden, wird das Schleppseil in einem Abstand von mindestens 92 Metern befestigt;
    26. Texturprobleme auf den Gesichtern britischer Piloten aus dem Ersten Weltkrieg behoben;
    27. Das erneute Speichern der Missionen mit dem Dienstprogramm Resaver.exe führt nicht zum Verlust der Lokalisierungsdaten.

    Gruß

    Brecher8)

Feldpost

  • ZG15_Brecher

    Natürlich, immer gerne!

  • III./ZG15_Skuldi

    kannst gerne mal mitfliegen!

  • Schwarzfisch

    Hallo zusammen, nach 10 Jahren abstinenz wieder am Knüppel:-)

  • Logan Wolf

    Bei DCS bis zu 60% Rabatte!!
    8|

  • ZG15_Brecher

    Dann musst Du halt einen anlegen. ... Zu spät, hab ich jetzt schon gemacht.

  • Logan Wolf

    Da wir ja den Geschwaderabend auf Di. verlegt haben stellt sich mir nun aber die Frage ob der ehemals 2te Tag zum zusammen fliegen wegfällt oder auf den Montag rutscht. Sehe halt nur noch den Dienstag als Termin im Kalender.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Entwickler-Blog #359 1

      • ZG15_Siggie
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      139
      1
    3. ZG15_Brecher