ZG15 BF-109K4 Siggie

  • So nach dem Siggie mir per PayPal eine gewisse Summe hat zu kommen lassen, bin ich in der letzten Woche auf Jagd nach dem passenden Modell gegangen. Gestern kam dann die bestellte BF-109K4 in 1/32 an.

    Also hier das erste Bild zum Baubericht, der KArton von Siggie's Fliescher.....


    bf109k4_siggie_001oijfe.jpg


    Weiter geht es dann nach dem Auspacken.

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • Hier mal ein paar Teile aus dem Bausatz die nich 0815 sind.


    Der Äzteilesatz für die K4

    bf109k4_siggie_002zukmc.jpg


    Dann die Reifen, hier echte Gummireifen.

    bf109k4_siggie_003dkj9s.jpg


    Und das Armaturenbrett in Klarglas um die Verglasung der Instrumente zu realisieren.

    bf109k4_siggie_004yeksu.jpg


    @ Sofa: wollte schon mal ein unboxing auf YT machen, allerdings ist dafür das Mikso meiner D700 nicht so gut.

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • So Baubeginn.....

    Erster Step laut Anleitung ist die Motorkanone. Diese besteht schon aus 5 Teilen.

    bf109k4_siggie_005n0k38.jpg


    Weiter geht es mit der Montage des Cockpits, hier werden auch die ersten Äzteile verbaut, Peadalen und der Sitz.

    bf109k4_siggie_0064lko6.jpg

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • So weiter geht es mit dem Armaturenbrett der K4. Hier gehören 3 Teile zusammen, die Tafel (durchsichtig in der mitte), das Decal mit den Anzeigen und der Tafelträger.

    bf109k4_siggie_007fajna.jpg


    Leider sind die Armaturen in der Tafel nicht mit Löchern versehen. In der Anleitung sieht man, dass man erst das Armaturenbrett auf den Träger kleben soll und dann das Decal auftragen.

    bf109k4_siggie_0081hjwt.jpg


    Hier werde ich anders vorgehen, ich werde für jedes Instrument ein Loch in die Tafel bohren und dann den Decal auf den Träger aufbringen und zum Schluss die Tafel aufkleben, so sieht man die Decals im Instrument.

    bf109k4_siggie_009z1ja4.jpg


    Das Decal ist schon einmal aufgetragen und nun müssen ein paar Details an dem Instrumentenbrett aufgepinselt werden.

    bf109k4_siggie_010abke5.jpg


    Die Tage geht es dann mit der K4 weiter.....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • So der letzte Schritt beim Instrumenten Brett ist auch erledigt.

    bf109k4_siggie_0118ykse.jpg


    Danach habe ich dann gleich mit den Seitenwänden begonnen, nach kurzer Zeit waren auch diese montiert.

    bf109k4_siggie_012jtjqx.jpg


    Als nächstes muss wieder das RLM66 aufgetragen werden, aber erst morgen....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • Moin Kameraden,

    nach 1h47min und dem Verbauen von 47 Bauteilen möchte ich Euch hier den DB 605 DC aus Siggies K4 präsentieren.

    bf109k4_siggie_01395j70.jpg


    Der geht dann die Tage zum Lacker und wartet dann auf seinen Einbau in die weiße 77

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • Leider musste ich heute feststellen, das bei der Trumpeter K4 die rechte Cockpitwand murks ist. Also habe ich diese wieder raus gerissen.

    bf109k4_siggie_014sok53.jpg


    Werde mal versuchen diese Scratch selber zu bauen.....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • OK, Ihr wolltet es ja nicht anders. Hier also Details zum Umbau.

    Erst einmal habe ich mir das passende Bauteil für die Schalttafel aus dem Revell Kit heraus gesucht.

    bf109k4_siggie_015lxkcp.jpg


    Das wird nun mit Blue Tac abgeformt, diese wird in kochendem Wasser formbar gemacht.

    bf109k4_siggie_016yeklf.jpg


    Nun wird die Masse über das Bauteil gestülpt und muss dann 30 Minuten aushärten.

    bf109k4_siggie_017uvkjt.jpg


    Hier nun die Form nach dem erkalten.

    bf109k4_siggie_018hbksn.jpg


    Jetzt wird die Form mit einem knetbaren zwei Komponenten Mittel ausgefüllt und man wartet weitere 2h.

    bf109k4_siggie_020b3kmd.jpg


    Und schon hat man die Instrumententafel für die Trumpeter K4 fertig.....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • So nun habe ich die Seitenwand nach meinen Vorstellungen angepasst. Einmal das Formteil verbaut, dann aus der Revell K4 die Ablage verbaut (für die Revell K4 habe ich hier ein Äzteil) und dann mit Draht die Sauerstoffleitung nachgebildet.

    bf109k4_siggie_021c6ju3.jpg


    Im nächsten Schritt nun das RLM66 aufgetragen dann sieht das ganze wieder schlüssig aus.

    bf109k4_siggie_0227nj9w.jpg


    Hoffe das ich damit mal ein wenig Einblick in meine Arbeit geben konnte und mir gefällt die Seitenwand jetzt richtig gut....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • Wahnsinn, das war bei meinem damaligen Flugzeugmodellbau etwas unaufgeregter.

    Da war es das schwierigste die Abziehbilder auf den Rumpf und die Flächen zu bekommen.^^


    Werkzeuge damals: Revell-Bausatz, Cutter,Wasser, Pinsel und natürlich die richtigen Revell-Farbtöpfchen.


    Man brauchte manchmal zig Verschiedene für ein Modell und hat die angefangenen dann aber auch nie mehr gebraucht. :lol:

    AMD Ryzen 5 1600|Asus Prime X470 Pro|Sapphire RX 580-8GB|G-Skill 2x8GB|Win10 64 Pro

  • So weiter geht es mit den inneren Werten der K4. Cockpit hat nun das Shading und Highlighting bekommen. Danach noch ein wenig verschmutzt und Details angemalt.

    bf109k4_siggie_023srj33.jpg


    Auch der DB605 wurde aufgearbeitet.

    bf109k4_siggie_0249bkl1.jpg


    Im letzten Schritt für heute werden Motor und Cockpit mit den Motorträgern verbunden.

    bf109k4_siggie_025d8kem.jpg


    Jetzt erst mal eine kleine Baupause, bin mit meiner Holden jetzt 5 Tage Campen....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

  • Heute habe ich die beiden Rumpfhälften verbaut und somit auch den DB605 und das Cockpit.

    bf109k4_siggie_026qjkn9.jpg

    bf109k4_siggie_027rejmp.jpg


    Die Tage geht es dann weiter....

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

    Einmal editiert, zuletzt von III./ZG15_Bulldog ()

  • Moin Siggie,

    für die nächsten Bausteps brauche ich eine Entscheidung von Dir.

    Wie Du in der Anleitung siehst kann man optional den Zusatztank und die Waffengondeln montieren.

    Ist Deine Entscheidung....

    bf109k4_siggie_0280lkoz.jpg

    I./ZG15_Bulldog: Ein bombenmässiger Lieferservice!!!!
    sig_zg15.php?pilot=bulldog&style=02
    Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

Feldpost

  • III./JG27_Lucky

    Danke für das freundliche Angebot. Ich gucke das ich es schaffe.

  • ZG15_Brecher

    Hallo Lucky, Montag wäre super und wenn du dann am Boden klar kommst, könntest du Dienstag gleich mitfliegen und Spaß haben.

  • ZG15_Brecher

    Hallo Lucky, Montag wäre super und wenn du dann am Boden klar kommst, könntest du Dienstag gleich mitfliegen und Spaß haben.

  • ZG15_Brecher

    Hallo Lucky, Montag wäre super und wenn du dann am Boden klar kommst, könntest du Dienstag gleich mitfliegen und Spaß haben.

  • Lafutsch

    Kein Passwort. Wir trainieren normalerweise Montags, Dienstag wird geflogen. Tastenbelegung ist recht easy sobald man sie einmal komplett belegt hat. Können uns gerne mal im Ts treffen um das ganze mal durchzugehen👍

  • Lafutsch

    Ja, 62.138.3.38:9987

  • III./JG27_Lucky

    Super Angebot mach ich gerne. Habt Ihr einen Trainingstag und einen TS-Server? Ich brauch glaube wirklich ein paar Tips. Programm läuft Track-IR auch. Nur die Tastaturbelgung im Gegensatz zum alten Il-2 1946 macht mir zu schaffen. Ich kann noch nicht mal vernünftig am Boden steuern :-(

  • Lafutsch

    Servus Lucky, rein technisch brauchst du nur einen TEil, BOS. Es macht aber SInn, um sinnvoll mit anderen zu fliegen, auch die anderen Teile zu kaufen (damit du alle Flugzeuge hast). Die Erweiterungen sind dabei Accountgebunden, und erweitern sich untereinander sozusagen, also die drei (mit BoB 4) ergänzen sich untereinander.
    GIbt einige aktive Geschwader, unter anderem uns, kannst gerne mal mitkommen

  • III./JG27_Lucky

    Was braucht man für den Start um Online-Multiplayer zu fleigen? Nach langer Zeit möchte ich mal wieder ins Cockpit steigen. Welche Version brauche ich? Sind die 3 Teile BoS, BoM, BoK untereinander Kompatibel? Reicht eine Version oder brauche ich alles drei wenn ich Online Multiplayer fliegen möchte? Gibt es hier noch ein paar aktive Geschwader wo ich mal mitfliegen könnte? Beste Grüße Lucky

  • ZG15_Steven McWayne

    ich konnte nichtmal bei discord verbinden

  • dasSofa

    Discord hat sich bei unseren Mitgliedern nicht bewährt wesshalb ich den Support dafür heute einstelle.

  • ZG15_Steven McWayne

    Schaut mal in die Umfrage bei Geschwaderthemen! *peitsch*

  • ZG15_MyK

    so jungs... grad erst online... das gibt heute nix mehr mit fliegen....

  • dasSofa

    :airplane: schönen Sonntag

  • J./ZG15_Bulldog

    updaaaaaaaate

  • dasSofa

    Update der Shoutbox

  • dasSofa

    Moin

  • ZG15_Brecher

    Guten Morgen zusammen, habt einen schönen Tag

  • ZG15_Brecher

    Tachchen!

  • ZG15_Brecher

    Guten Morgen a alle Piloten!