BOx Update 4.703 ist raus

  • Hallo Piloten, es ist da und groß!

    Größe: 1,5 GB in Steam - 3,04 GB im Launcher



    Kurze Info:

    SLT steelskies.net -MetalWar

    - Server auf Version 4.703 aktualisiert

    - Statistik auf 1.2.61

    - Karte Training_RL_v001 - Testphase begonnen!


    Testgroup Groundterror

    - Server auf Version 4.703 aktualisiert

    - Statistik auf 1.2.61

    - Karte Rottenführerpatent - Testphase!


    Gruß

    Brecher8)

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Hier die deutsche Übersetzung zum Update:


    Wichtige Änderungen


    1. Der schwere zweimotorige Jäger Ju 88 C-6 ist jetzt für alle Besitzer der Schlacht um die Normandie verfügbar;


    2. Der zweimotorige schwere Bomber Handley Page O/400 ist jetzt für alle Besitzer des Flying Circus erhältlich - Vol. 2;


    3. Die Gothaer G.V. Der zweimotorige schwere Bomber aus dem 1. Weltkrieg ist jetzt für alle Besitzer des Flying Circus - Vol. 2;


    4. Die neue historische Kampagne His Majesty's Griffons (Spitfire XIV auf der Rheinland-Karte) wurde hinzugefügt (kostenlos für Spieler, die diese Karte von Operation Bodenplatte und das Flugzeug aus der Schlacht um die Normandie besitzen);


    5. Das Spiel verwendet eine völlig neue Technologie, um die Himmelskugel zu rendern, was zu einem realistischeren Bild führt;


    6. Die Beleuchtung im Spiel wurde komplett neu konfiguriert, wodurch der „Blaustich“ (insbesondere im Winter) reduziert wurde;


    7. Der Sternenhimmel ist jetzt bei Sonnenuntergang einigermaßen erkennbar;


    8. Die Position von Himmelskörpern hängt jetzt nicht nur von Uhrzeit und Datum ab, sondern auch von geografischen Koordinaten (auch beim Bewegen auf der Karte);


    9. Das Rendern von Winterschnee aus nächster Nähe wurde verbessert;


    10. Verbesserte Helligkeitsbalance zwischen der Bodenoberfläche und den Objekttexturen;


    11. Die Zeiteinstellungen für die Mission können jederzeit eingestellt werden, außerdem ist es möglich, schnell die Zeit für Sonnenuntergang, Mitternacht, Morgengrauen und Mittag auszuwählen;



    Änderungen im Karrieremodus


    12. Ein neuer Missionstyp, Traffic Interdiction, wurde für deutsche Staffeln hinzugefügt, die die Bf 109 E-7, Fw 190 A-5, Fw 190 A-8, Hs 129 B-2, Bf 110 E-2/G flogen -2 und Ju 88 C-6;


    13. Der schwere Jäger Ju 88 C-6 ist im Karrieremodus Schlacht von Stalingrad (III./KG 76) und in der Schlacht von Kuban (7.(Eis)/KG 51 und 9./KG 55) verfügbar;


    14. Der Spieler kann sich II./JG 3 in der Schlacht von Stalingrad anschließen;


    15. Der Spieler kann sich II./KG 76 (Schlacht von Moskau und Schlacht von Stalingrad) anschließen;


    16. Kampf um Stalingrad 7. Phase (12. Dez. 1942 - 9. Jan. 1943) Ziele korrigiert (einige zu bombardierende Depots befanden sich auf freundlichem Territorium);


    17. Rheinland-Karte (QM-, AQM-, Karriere-, Missionseditor-Vorlagen): Große Bahnhofsgebäude werden nicht sichtbar in der Luft „hängen“;


    Flugzeugwechsel


    18. Bei allen Bf-109-Flugzeugen (mit Ausnahme der E-7) wurden die aerodynamischen Eigenschaften des Propellers geändert, um das unrealistische Verhalten des Flugzeugs im Kielwasser des Propellers und die Möglichkeit des "Schwebens auf dem Propeller" zu beseitigen. Die Flugzeugzellen-Aerodynamik dieser Flugzeuge wurde ebenfalls korrigiert, sodass die Höchstgeschwindigkeit, die Steigrate, die Wendezeit und die Beschleunigungszeit besser den Referenzwerten entsprachen;


    19. Bei allen Bf-109-Flugzeugen (außer E-7) wurde die Wirksamkeit der Querruder bei hohen Geschwindigkeiten geändert (erhöht) (die „Klemmung“ der Querruder wurde bei Geschwindigkeiten über 400 km/h verringert);


    20. Bei allen Bf-109-Flugzeugen (mit Ausnahme der E7 und K4) wurde das thermische Modell des Triebwerks korrigiert, um die fehlerhafte Warnmeldung zur Überhitzung des Triebwerks zu beseitigen, wenn die Grenzwerte nicht überschritten wurden;


    21. Bei Flugzeugen der Serien Bf-109 F4 und G wurde das Triebwerksmodell korrigiert, um einen Fehler zu beseitigen, der zu einer Verringerung des Ladedrucks vor Erreichen der Auslegungshöhe führte;


    22. Nieuport 28-Modifikation der Vickers-Großkaliber-Maschinengewehre ("Ballonkanone") wurde korrigiert (150 Schuss pro Kanone statt 200);


    23. Die S.E.5a-Maschinengewehre sind relativ zur Propellerachse nach oben gerichtet;


    24. Fw 190 A-6: Rauch aus dem Motorauspuff ist jetzt vom Cockpit aus sichtbar;


    25. Flugzeuge des Flying Circus Imperial-Systems haben jetzt auch Technochat-Nachrichten, die in diesem System angezeigt werden;


    26. Flugzeuge mit manuell gesteuerten Triebwerksauspuffklappen erscheinen jetzt in der Simulation mit vollständig geöffneten Klappen (außer Flugzeuge mit individuell konfigurierten Auspuffklappenpositionen);


    27. Kunstflugrauchgeneratoren wurden korrigiert;


    28. Alle Kollimatorvisiere mit leuchtendem Absehen mit beweglichen Elementen: Der Helligkeitserhöhungseffekt im Zentrum des optischen Systems wurde korrigiert;


    29. Ju-88 A-4 Canopy Jetisson sieht im Multiplayer korrekt aus;


    30. Die Möglichkeit, eine Offset-Position der Triebwerkssteuerachsen relativ zur „gemeinsamen“ Achse im Modus „Alle Triebwerke ausgewählt“ bei mehrmotorigen Flugzeugen einzustellen („Schubdifferenz“), wenn die Steuerhelfer eingeschaltet sind, ist wieder möglich;


    31. Die Sprengköpfe der Flying Circus-Bomben wurden korrigiert;


    32. Reduzierte Posterisierung des Fadenkreuzes des Zielfernrohrs;


    33. Schwere Bomber-KIs werden nicht versuchen, einem Angriff durch Zick-Zack-Manöver auszuweichen;


    34. Die KI wird jede Art von vorwärts schießenden Waffen (wie Gewehre und Maschinengewehre) korrekt zielen, wenn die „primäre“ Waffenmunition verbraucht ist;


    35. Verschiedene Verbesserungen an Ju-52, Bf-110 E-2, Ju-87 D-3 und anderen Cockpit-Texturen deutscher Flugzeuge von Oyster_KAI;


    36. Helligkeit der Fahrwerkspositionsanzeige bei allen deutschen Flugzeugen korrigiert;


    Grafikänderungen


    37. Neue verbesserte Treibstoff- und Triebwerkfeuereffekte für Düsenflugzeuge hinzugefügt;


    38. Neue verbesserte Feuereffekte für vom Spieler steuerbare detaillierte Bodenfahrzeuge hinzugefügt;


    39. Posterisierung des Halo von Mond und Sternen korrigiert;


    40. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Anti-Aliasing in einigen Winkeln nicht gut genug funktionierte;


    41. Problem behoben

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • ACHTUNG, ACHTUNG!


    Es ist ein Update von 40,3 MB für Steam und 402,79MB im Launcher verfügbar.


    Hier die Änderungen in deutsch:


    4.703b-Hotfix

    1. Bf 109 G6 Boost korrigiert (bei einer der Modifikationen war es falsch);
    2. Der Handley Page O/400-Pilot hat eine Seitenwaffe;
    3. Handley Page O/400 und Gotha G.V können alle Bomben auf einmal abwerfen;
    4. Handley Page O/400 Seitenschlupfanzeiger funktioniert;
    5. Die Fahrwerksstrebe wird nicht fälschlicherweise zusammen mit dem oberen linken abgetrennten Teil des Handley Page O/400-Flügels angezeigt;
    6. Turmschützen sollten nicht mehr in einer Position stecken bleiben, nachdem sie schnell zwischen verschiedenen Türmen gewechselt haben;
    7. P-51D-15 Steuerknüppel sieht gut aus mit montiertem Kreiselvisier;
    8. Ein kritisches Problem mit den Phasen 2-5 des Karrieremodus „Schlacht um Moskau“ wurde behoben. Um den Fix anzuwenden, überspringen Sie bitte einen Tag und am nächsten Tag sollte es in Ordnung sein;
    9. Viele historische Kampagnenszenarien wurden korrigiert, sodass sie nicht starten, wenn es zu dunkel ist;
    10. Die sichtbare Größe der Sterne wurde reduziert.


    Gruß

    Brecher

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Hurra,

    UPDATE!


    Steam 345MB und im Launcher 413,22 MB


    Hier die Änderungen in deutsch:


    4.703c-Patch


    1. Übermäßige Bildposterisierung, wenn der Spieler bei niedrigeren Grafikvoreinstellungen als Ultra verwundet wurde, wurde behoben;
    2. Vignettierungseffekt-Farbposterisierung bei Grafikvorgaben niedriger als Ultra und aktivierter Option „Kinematografische Kamera“ wurde reduziert;
    3. Die sichtbare Sterngröße wurde reduziert, insbesondere in VR;
    4. Artefakte des „Schwarzen Lochs“ vom Nachthimmel entfernt;
    5. Lichtblendung durch die Sonne wurde reduziert;
    6. Ju 88 C-6 Lücken wurden behoben;
    ACHTUNG!!!

    7. Ju 88 C-6 First-Person-Ansichtsbeschränkungen erhöht (die Standard-Snapview-Datei wurde aktualisiert, sodass Sie möglicherweise die aktuelle Ju 88 C-6 löschen und die Standarddatei aus data\luascripts\snapviews\default kopieren müssen);


    8. Ju 88 C-6 Besatzungssauerstoffmasken sollten nicht erscheinen und wieder verschwinden, wenn sie in großer Höhe fliegen;
    9. Havoc- und Hawks-Kampagnen wurden aktualisiert, um den neuen (genaueren) Morgen- und Sonnenuntergangszeiten zu entsprechen.


    Gruß

    Brecher

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Hier noch eine Zusatzinformation aus den Forumsthread:


    Leute,

    Nur zur Erinnerung: Jedes Mal, wenn wir das Bild „verbessern“, besteht die Möglichkeit, dass die Leistung etwas abnimmt. Wir tun unser Bestes, um dies zu mildern, aber es ist unvermeidlich. Wir hoffen, dass dieser Hotfix die Leistung nicht beeinträchtigt.

    Jason

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • 2022 und immer noch kein Multithreading im Spiel ...

    DX12 Funktionen werden Benutzt die Multithreading eigentlich voraussetzen, kein Wunder das die Frames immer weiter sinken.

  • Heute habe ich eine neue Map online gestellt. Bitte ausgiebig testen und wenn etwas fehlt oder nicht funktioniert, PN an mich, danke!

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Hallo Brecher,


    gute Arbeit, wenn ich das so sagen darf, denn ich habe eben alles ausprobiert.


    Folgende Feststellungen:

    • Die ZNa Convoys sind jetzt schwieriger zu vernichten, weil sie in den Alleenstraßen geschützt und dadurch mehrere Anflüge notwendig sind. Ähnlich auch bei den SFNa Convoys. Kann so aber bleiben.
    • Die südlichen Bombenkreise von Hopsten, sind auf der Karte sehr groß beschrieben. Es ist nicht klar zu erkennen, welche der beiden für den Höhenangriff vorgesehen sind. ich habe aber herausgefunden, dass der westliche Kreis für Tiefflug und der südöstliche Kreis für Höhenangriff vorgesehen ist.
    • In 0531 ACHMER steht Bodenstart Achsenmächte obwohl nur Luftstart möglich ist.
    • Die Wegezeit zu den einzelnen Prüfungsorden für die Nadeln scheint länger zu sein (z.B- Schiffsconvy, ZNa Convoy 24) , jedoch die Orte für JaNa/SKNa sind schneller zu erreichen.

    Gruß

    German (E1)

    sig_zg15.php?pilot=german&style=02

    :saint: Landet der Schirm mal unter Dir, gibt es auch kein Landebier. :fs:

    Möge der Himmel blau, die 6-Uhr frei und die Landungen weich sein! Salut und Horrido!

  • Taining_RL_v001b - Hotfix

    • ZNa Kolonnen wurden umgesetzt und sind jetzt besser erreichbar
    • Bombenkreise weiter auseinandergezogen, damit sie besser unterschieden werden können
    • Bei "Bodenstart Achsmächste" sind nun alle Flugzeuge am Boden
    • Wegzeiten lassen sich kaum ändern, da die geografischen Gegebenheiten die Standorte vorgeben. hierbei war ein möglichst langer Startweg am Heimatflugplatz als Referenz gesetzt, damit man voll beladen mit allen Flugzeugen vernünftig abheben kann.

    Gruß

    Brecher8)

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Taining_RL_v001c - Hotfix

    • Wolkenhöhe auf 3500m gesetzt und Dichte verringert, da sonst Referenzrauch bei den Jägernadeln nicht oder nur schwer zu erkennen ist
    • Referenzrauch auf 3000m gesetzt um ihn besser sichtbar zu machen

    Gruß

    Brecher8)

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Hallo Brecher,


    mir ist noch aufgefallen, dass der "Luftstart GER Tactical Training" fehlt.

    Auf der bisherigen SLT SteelSkies - MetalWar Kubankarte sind nach Aktivierung in 0924-9 mehrer Ziele (wie u.a.) ausserhalb des Bereiches von Nadel und Spangen zum angreifen aufgestellt.

    • Panzer bei 0626,
    • Flak-Artilleriestellungen in 1025 sowie 1227,
    • aber auch im großen Umkreis um Krasnodar sind ebenfalls 3-4 Ziele bei "RUS for Training" dargestellt.

    Wenn wir dieses wieder einfügen könnte, ist weiterhin auch die Möglichkeit gegeben, gezielte Einsätze im Schwarm oder Staffelgröße zu üben. So wie wir es schon zu dritt mit der HS129 auf den Schiffskonvoi gemacht haben.:)


    Wenn es nicht soviel Arbeit macht...; oder hast Du dies mit Absicht weggelassen?


    Gruß

    German (E1)

    sig_zg15.php?pilot=german&style=02

    :saint: Landet der Schirm mal unter Dir, gibt es auch kein Landebier. :fs:

    Möge der Himmel blau, die 6-Uhr frei und die Landungen weich sein! Salut und Horrido!

  • Ich ging davon aus, dass das nicht mehr benötigt wird, da ich nie Info bekommen habe, dass das noch gebraucht wird.

    ZG15 Brecher: Die zarteste Versuchung seit es Zerstörer gibt!

    sig_zg15.php?pilot=brecher&style=01

  • Ich ging davon aus, dass das nicht mehr benötigt wird, da ich nie Info bekommen habe, dass das noch gebraucht wird.

    Na ja, ich habe es schon benutzt. Ich weiß auch nicht ob andere, außerhalb des ZG 15, es benutzt haben. Vom JG4 weiß ich, das sie häufiger ihren Trainingsabend in dem Bereich gemacht haben.

    sig_zg15.php?pilot=german&style=02

    :saint: Landet der Schirm mal unter Dir, gibt es auch kein Landebier. :fs:

    Möge der Himmel blau, die 6-Uhr frei und die Landungen weich sein! Salut und Horrido!

Feldpost

  • Skuldi

    TS Server down ;(

  • Trax

    Ich bin ganz frisch hier und habe vorhin mein erster Beitrag mit Fragen aufgesetzt. Ich speicherte es zuerst als Entwurf und wollte es nun posten, finde es aber nirgends? Wo kann ich das denn finden? il-2.de/gallery/image/58/

  • Trax

    Guten Abend.

  • ZG15_Brecher

    Das ist IL2-Cliffs of Dover... Das müsste ich neu lernen und ist das schon VR tauglich?

  • ZG15_Siggie

  • ZG15_Siggie

    dazu gibt es einige Filme. videos

  • ZG15_Siggie

    Moin, schaut euch bitte den LINK an. VIELLEICHT wäre das etwas für uns.

  • ZG15_Siggie

  • Duessel-Jaeger

    :thumbup:

  • Himmsel

    Frohe Weihnacht! Düssels Weihnachtsfoto "Soldat auf Wache" unvergessen

  • Duessel-Jaeger

    Frohe Weihnachten ihr Himmelhunde. Bleibt alle gesund!!!
    :fs:

  • ZG15_Siggie

    Gerade eben, Update ist raus, mit neuen Wolken. 4,15 GB

  • ZG15_Brecher

    Moin zusammen

  • ZG15_Brecher

    Guten Morgen zusammen.

  • Enrico77

    Hi, ich suche ein Steuerungsprofil (ini Datei) für den T16000 mit Schubkontrolle. danke euch schon einmal

  • ZG15_Brecher

    Hallo Leute, viel Spaß hier!